Jobs

Stellenausschreibung

Seit 40 Jahren öffnen wir die Tür zur Welt der Musik für Alle aus aller Welt. Wir inspirieren Menschen und lassen uns inspirieren durch Spielfreude, Klangfarben und künstlerisch-pädagogische Herausforderungen. Mehr als 1000 Schüler und Schülerinnen musizieren mit uns in Schulen, Kitas, Seniorenheimen und dem Haus der Musik.
Zur Ergänzung unseres pädagogischen Teams suchen wir zum 01. September 2024 eine

Fachkraft für Elementare Musikpädagogik

Wir suchen eine engagierte Pädagogin / engagierten Pädagogen für Elementare Musikpädagogik zur Unterstützung der musikalisch-kulturellen Bildungsarbeit in Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen und Musikschulen. Diese Aufgabe erfordert ein Verständnis für die Bedeutung elementarer musikalischer Gruppenarbeit und die Fähigkeit, kreative und pädagogisch fundierte Programme zu entwickeln und durchzuführen.
Die Stelle ist eine Teilzeitstelle im Umfang von 60% mit der Möglichkeit der Erweiterung.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Entwurf, Planung und Durchführung von musikpädagogischen Projekten in Kitas, an Grund- und Musikschulen
  • Entwicklung innovativer Konzepte und Workshops für Kinder unter Berücksichtigung von Gleichberechtigung und Teilhabe
  • Chor- und Ensembleleitung in der Schule oder Musikschule
  • Instrumentalunterricht mit Schüler*innen im Anfangs – und weiterführenden Unterricht
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Kita- und Schulleitungen
  • Organisation oder Unterstützung von Veranstaltungen und Konzerten

Wir bieten Ihnen:

  • ein Umfeld, in dem Ideen und Initiative willkommen sind und Sie die Möglichkeit haben eigenen Stärken und Visionen einzubringen
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der Entwicklungen im Bereich musikalisch-kultureller Bildung vorantreibt
  • eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung im Rahmen eines individuellen Einarbeitungsprogramms und Unterstützung durch das Musikschulteam
  • flexible Arbeitszeiten in Abstimmung mit den aktuellen Erfordernissen
  • eine am TVöD orientierte Vergütung im Rahmen unseres Haustarifs
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • die Möglichkeit regelmäßiger Weiterbildungen
  • ein Deputat für Instrumental – oder Gesangsunterricht nach Wahl
  • einen Ort an dem mit Leidenschaft Musik und kulturelle Bildung gelebt wird

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes musikpädagogisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Kenntnisse über die Entwicklung musikalischer Fähigkeiten in jungen Jahren
  • Kreativität und Innovationsgeist bei der Gestaltung musikpädagogischer Projekte
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit, insbesondere im Umgang mit Lehrkräften, Eltern und Schüler*innen
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Flexibilität und die Fähigkeit, sich schnell auf wechselnde Anforderungen einzustellen
  • Wertschätzung von Diversität und Inklusion in der kulturellen Bildung

Wenn Sie leidenschaftlich gerne Menschen mit Musik begeistern möchten und über die erforderlichen Qualifikationen verfügen, freuen wir uns farauf Sie kennenzulernen.

Kontakt: 03814923765
Bewerbungen an: info@orff-musikschule.de

Welt – Musik – Schule „Carl Orff“ der Hanse – und Universitätsstadt Rostock e.V., Wallstraße 1, 18055 Rostock